Schiedsrichter

Ohne Schiris geht’s nicht

Die Schiedsrichter im AFCV NRW

Die Schiedsrichter im American Football leiten das Spiel und sorgen für die Einhaltung der Regeln. Sie setzen sich in jedem Spiel aus mehreren Spezialisten zusammen. Aufgrund der Komplexität des Spielgeschehens gibt es eine Schiedsrichter-Crew, die aus mindestens vier, in den Amateurligen meist aus fünf und in den höheren Ligen aus sieben Schiedsrichtern besteht. Jeder der Schiedsrichter beobachtet einen bestimmten Bereich des Spielfeldes und ist für spezielle Aufgaben zuständig.

Oberster Schiedsrichter ist der Referee, wegen seiner weißen Mütze umgangssprachlich auch Whitehat genannt. Er positioniert sich hinter dem Quarterback und entscheidet über Downs und Strafen. Ein weiterer Schiedsrichter ist der Umpire, welcher sich hinter der Defensive Line aufstellt und meistens den Ball sichert sowie für den nächsten Spielzug positioniert. An die Line of Scrimmage stellen sich zudem jeweils auf einer Seite der Head Linesman und der Line Judge auf. Ersterer ist für die Chain Crew verantwortlich. Für alle Aktionen im hinteren Teil des Feldes sind der Back Judge, der Field Judge und der Side Judge zuständig. Üblicherweise ist einer dieser drei für die Zeitmessung verantwortlich. Zur Ausrüstung der Schiedsrichter gehören unter anderem die gelben Flaggen (Penalty Flags) zum Markieren eines Fouls und die Beanbags zum Markieren wichtiger Spots.

Der AFCV NRW bietet in jedem Jahr Lehrgänge für Einsteiger, aber auch Fortbildungen für bereits aktive Schiedsrichter an. Während die Zahl der Vereine und damit gleichzeitig auch die Zahl der Mannschaften im Spielbetrieb seit einigen Jahren steigt, wächst die Anzahl der SchiedsrichterInnen im Landesverband nicht in gleichem Maße mit. Wir können unsere Mitgliedsvereine daher immer wieder nur dazu aufrufen, Werbung für die Schiedsrichterlehrgänge zu machen.

Um den KandidatInnen eine weite Anreise zu ersparen, nutzt der AFCV NRW ein bewährtes regionales Konzept, bei dem zwei parallel stattfindende Lehrgänge in Marl und in einer anderen Stadt geplant werden. Die Einteilung auf den gewünschten Lehrgangsort erfolgt in der Reihenfolge der Anmeldungen und nach Präferenz der TeilnehmerInnen.

Referenten sind an beiden Standorten langjährig tätige Schiedsrichterinnen und Schiedsrichter, die ebenfalls alle über Erfahrung als Dozenten verfügen.

Aktuelle Informationen gibt es auch unter www.afsv-nrw.de.

Schiedsrichterobmann im AFCV NRW:

Christian Henrich (Email)

Stellvertr. Schiedsrichterobmann und Lehrwart:

Heinz Sauer (Email)

 

Wie werde ich Schiedsrichter?

  • Mindestalter 16 Jahre
  • erfolgreiche Teilnahme an einem E-Lizenz-Lehrgang an 2 Wochenenden meist im Januar/Februar eines Jahres

Wie erhalte ich eine D-Lizenz?

  • 1 Jahr im Besitz einer E-Lizenz
  • erfolgreiche Teilnahme an einem D-Lizenz-Lehrgang an 1 Wochenende meist im März/April eines Jahres

Wie erhalte ich eine C-Lizenz?

  • 2 Jahre im Besitz einer D-Lizenz
  • erfolgreiche Teilnahme an einem C-Lizenz-Lehrgang an 1 Wochenende meist im Februar/März eines Jahres

Wie erhalte ich eine B-Lizenz?

  • 2 Jahre im Besitz einer C-Lizenz
  • erfolgreiche Teilnahme an einem B-Lizenz-Lehrgang zu dem ich eingeladen wurde an 1 Wochenende meist im Februar/März eines Jahres

Wie erhalte ich eine A-Lizenz?

  • 2 Jahre im Besitz einer B-Lizenz
  • Zulassung zum Lehrgang auf Empfehlung des Landesverbandes
  • Bestehen des Vortestes
  • erfolgreiche Teilnahme an einem A-Lizenz-Lehrgang an 1 Wochenende im November eines Jahres

Wie komme ich in den GFL-Pool?

  • Voraussetzung ist der Besitz einer A-Lizenz
  • Bewerbung an den Bundesschiedsrichterausschuss
  • Empfehlung des Landesverbandes
  • Zulassung durch den Bundesschiedsrichterausschuss

Wie erhalte ich eine Europalizenz (EFAF)?

  • Voraussetzung ist der Besitz einer A-Lizenz
  • Voraussetzung ist Mitgliedschaft im GFL-Pool
  • Empfehlung des Bundesverbandes
  • Zulassung durch das Board des Officiating Department der EFAF

 

 

Schiedsrichter-News

29. Juni 2020
Positives Feedback seitens der Schiedsrichter
Ohne sie geht nichts auf dem Spielfeld: die Schiedsrichter. Während der AFCV NRW von den Vorständen und Aktiven eine Einschätzung der aktuellen Lage bekommen hat, war auch Schiedsrichter-Obmann Christian Henrich nicht untätig. Mit einem erfreulich positiven Ergebnis. Angelehnt an die Befragung der Aktiven und Vereinsvorstände, haben auch die Schiedsrichterinnen und Schiedsrichter in NRW an ...  Weiterlesen ...
15. November 2019
Wir brauchen Verstärkung bei den Schiedsrichtern
Die Expansion der Mitglieder und Mannschaften im Landesverband geht gefühlt ungebremst weiter. Leider gibt es immer noch eine Sparte, die nicht in gleichem Tempo mitwächst: die Schiedsrichter. Das könnt ihr ab Januar ändern! Wir bieten für die kommende Saison selbstverständlich wieder Anfängerlehrgänge zum Erwerb einer Schiedsrichterlizenz (E-Lizenz) an. Um den Kandidaten eine weite Anreise ...  Weiterlesen ...
Alle Schiedsrichter-News
American Football
Erlebe den besten Sport der Welt - made in NRW.
Pass to page
Cheerleading
Bei uns in NRW findest Du den perfekten Sport für Multitalente.
Flip to page
Flagfootball
Protect your flag
GreenMachine
Bleed Green
Schiedsrichter
Flag this

Suche nach PLZ

Vereine in NRW

Mit seinen mehr als 80 Mitgliedsvereinen ist der AFCV NRW der größte Landesverband für American Football und Cheerleading in Deutschland. American Football wird aktuell im Herrenbereich, sowie in den Jugendaltersklassen U10, U13, U16 und U19 angeboten. Die kontaktlose Variante, Flag Football genannt, findet bei uns in NRW vornehmlich an Schulen statt, wird aber auch in einigen Vereinen mit großer Begeisterung gespielt. Die Cheerleading-Vereine stellen ihr großes sportliches Können im Breitensport und bei den NRW-Landesmeisterschaften unter Beweis. Titelerfolge bei Deutschen Meisterschaften sowie Europa- und Weltmeisterschaften sind auch keine Seltenheit.

Finde jetzt den passenden Verein ganz in Deiner Nähe!

Vereine in NRW