16. September 2019
| Marl

GreenMachine U17: 80er-Kader benannt

Am vergangenen Sonntag fand in Münster das zweite Try Out der GreenMachine U17 statt. Der Trainerstab um Head Coach Jürgen Lengling hatte bisher die Auswahl aus über 200 jungen Athleten, die sich einen Platz im NRW-Kader für das Jugendländerturnier erarbeiten wollen. Die ersten 80 Spieler stehen nun fest.

Nachdem sich vor zwei Wochen in Hückeswagen bereits gut 90 Spieler den Coaches präsentiert hatten, fanden sich gestern auf der Sportanlage der Universität Münster nochmal über 120 Athleten zum zweiten Try Out “Westfalen” ein.

Head Coach Jürgen Lengling zu den gezeigten Leistungen: „Ich bin sehr positiv gestimmt, was die diesjährige Auswahl angeht. Wir haben an beiden Try Out-Tagen sehr gute Leistungen gesehen. Die Arbeit in den Vereinen läuft offensichtlich hervorragend. Die Spieler kommen sehr gut ausgebildet zu uns, daher gilt unser Dank den Heimatvereine, von deren starker Arbeit wir hier profitieren dürfen.“

Ein großes Dankeschön geht auch an die Bergisch Land Phönix und die Münster Mammuts, die für die Ausrichtung der beiden Try Outs ihre hervorragende Infrastruktur bereitgestellt haben.

Über die weiteren Maßnahmen werden alle Spieler des 80er-Kaders per Email informiert.

Hier der aktuelle 80er-Kader der NRW U17-Auswahl 2019 nach Spielpositionen sortiert:

DB

Sebstian Aland (Münster Mammuts)

Vincent Bujalla (Assindia Cardinals)

Immanuel Darkwa (Assindia Cardinals)

Vincent Döhring (Cologne Crocodiles)

Florian Högemann (Langenfeld Longhorns)

Elias Jassey (Düsseldorf Panther)

Lars Kamin (Bonn Gamecocks)

Tobias Klein (Cologne Falcons)

Jason Oshodin (Mülheim Shamrocks)

Ben Ruland (Düsseldorf Typhoons)

Sebastian Scheidt (Münster Blackhawks)

Falk Treudt (Westerwald Giborim)

Maurice Zernick (Herne Black Barons)

DL

Kaan Ari (Düsseldorf Panther)

Leonard Brauers (Düsseldorf Typhoons)

David Höffken (Cologne Crocodiles)

Nico Kalterherberg (Cologne Crocodiles)

Mariano Machado (Düsseldorf Typhoons)

Felix Mühlinger (Bonn Gamecocks)

Noah Schmitz (Düsseldorf Typhoons)

Frederik Schmitz (Münster Blackhawks)

Bilal Sissoko (Cologne Falcons)

Max Stehe (Cologne Crocodiles)

Farrdj Titikpina (Düsseldorf Panther)

Marlon Vogelsang (Aachen Vampires)

LB

Niclas Adamek (Düsseldorf Panther)

Kourosh Amirian (Münster Blackhawks)

Vincent Egbert (Münster Mammuts)

Paul Flade (Troisdorf Jets)

Sven Janssen (Assindia Cardinals)

Jakob Niederhofer (Troisdorf Jets)

Erik Rudakow (Cologne Crocodiles)

Brian Snoek (Paderborn Dolphins)

Eric Sonnenschein (Bonn Gamecocks)

Justus Stausberg (Düsseldorf Panther)

Fabio Wehse (Bielefeld Bulldogs)

Charalampos Zafeiropoulos (Cologne Crocodiles)

OL

Paul Cremer (Düsseldorf Typhoons)

Emmanuel Dossou (Solingen Paladins)

Justin Eichmeier (Cologne Crocodiles)

Timo Eumes (Kevelaer Kings)

Benjamin Fassing (Troisdorf Jets)

Dominik Hambüchen (Düsseldorf Typhoons)

Can Kadife (Paderborn Dolphins)

Vitali Killdau (Langenfeld Longhorns)

Paul Kolter (Cologne Crocodiles)

Leonard Kötter (Münster Blackhawks)

Lukas Majer (Cologne Crocodiles)

Henrik Pichler (Düsseldorf Typhoons)

Joel Plum (Cologne Crocodiles)

Luca Schnitzler (Cologne Falcons)

Florian Schorn (Langenfeld Longhorns)

Gabriel Zahn (Paderborn Dolphins)

QB

Alexander Busch (Solingen Paladins)

Tristan Dominiak (Assindia Cardinals)

Maximilian Fries (Münster Blackhawks)

Arne Goetz (Langenfeld Longhorns)

Johann Heuck (Paderborn Dolphins)

Bennet Varro (Neuss Gladiators)

RB

Joshua Berzkalns (Cologne Crocodiles)

Duncan Brune Osygus (Cologne Crocodiles)

Amaru Chikeme (Düsseldorf Panther)

Sooho Park (Düsseldorf Typhoons)

Kais Qariezada (Cologne Crocodiles)

Aiden Sanders (Paderborn Dolphins)

Tim Schulze (Lippstadt Eagles)

Ben Shepherd (Düsseldorf Typhoons)

Maximilian Weitz (Herne Black Barons)

WR

Cedric Anton (Paderborn Dolphins)

Philipp Baumann (Düsseldorf Panther)

Anton Beemelmanns (Cologne Falcons)

Lucas Busch (Neuss Gladiators)

Paul Huckschlag (Bonn Gamecocks)

Moussa Keita (Düsseldorf Panther)

Timo Köhler (Langenfeld Longhorns)

Peter Kostenko (Düsseldorf Typhoons)

Tim Sauerland (Münster Mammuts)

Konstantin Spörk (Cologne Crocodiles)

Janez von Renesse (Düsseldorf Typhoons)

Frederik Wieding (Düsseldorf Typhoons)

 

American Football
Erlebe den besten Sport der Welt - made in NRW.
Pass to page
Cheerleading
Bei uns in NRW findest Du den perfekten Sport für Multitalente.
Flip to page
Flagfootball
Protect your flag
GreenMachine
Bleed Green
Schiedsrichter
Flag this

Suche nach PLZ

Vereine in NRW

Mit seinen mehr als 80 Mitgliedsvereinen ist der AFCV NRW der größte Landesverband für American Football und Cheerleading in Deutschland. American Football wird aktuell im Herrenbereich, sowie in den Jugendaltersklassen U10, U13, U16 und U19 angeboten. Die kontaktlose Variante, Flag Football genannt, findet bei uns in NRW vornehmlich an Schulen statt, wird aber auch in einigen Vereinen mit großer Begeisterung gespielt. Die Cheerleading-Vereine stellen ihr großes sportliches Können im Breitensport und bei den NRW-Landesmeisterschaften unter Beweis. Titelerfolge bei Deutschen Meisterschaften sowie Europa- und Weltmeisterschaften sind auch keine Seltenheit.

Finde jetzt den passenden Verein ganz in Deiner Nähe!

Vereine in NRW