Cheerleading

Cheerleading ist eine der anspruchsvollsten und vielseitigsten Sportarten überhaupt. Das Bild von hübschen Mädels, die lediglich an der Seitenlinie stehen und die Sportler auf dem Spielfeld anfeuern, ist ein längst überholtes Klischee. Cheerleading ist Leistungssport!

Wer Cheerleading betreibt, kann sich das Fitness-Studio definitiv sparen. Denn neben einem ausgeprägten Rhythmusgefühl müssen Cheerleader auch über ein ordentliches Maß an Kraft und Beweglichkeit verfügen. Und beides erreicht man durch regelmäßiges Training, das natürlich von qualifizierten Coaches in vielen NRW-Teams angeboten wird.

Akrobatische und turnerische Fertigkeiten müssen ebenfalls sorgfältig trainiert werden. Nur so sind am Ende die „Stunts“ zu sehen, bei denen die Mädels spektakulär teils meterhoch durch die Luft gewirbelt werden. Ein bisschen Mut gehört also auch unbedingt dazu.

Cheerleading ist übrigens kein reiner Mädchen- und Frauensport. Auch Jungs sind in den Vereinen herzlich willkommen.

Für das Sportjahr 2019 waren knapp 2.400 Cheerleader im AFCV NRW aktiv. Von den 80 Mitgliedsvereinen im Verband bieten insgesamt 18 Cheerleading-Sport an, teils als reine Cheerleadingvereine oder als Cheerabteilungen eines Footballvereins.

 

Die jährlich stattfindenden NRW Landesmeisterschaften im Cheerleading und Dance sind ein Sportevent der Extraklasse. Nicht selten kämpfen hier bis zu 1.000 Athletinnen und Athleten in vielen unterschiedlichen Kategorien und Altersklassen um die begehrten Titel und Pokale.

Als NRW-Meister sind die Teams und EinzelsportlerInnen zudem für die Deutschen Meisterschaften qualifiziert. Reicht es auch dort für Platz 1, dann geht der sportliche Weg weiter bis zu den Europa- oder sogar Weltmeisterschaften im Cheerleading.

Neben dem Cheerleading gibt es bei den NRW-Meisterschaften auch den so genannte „Presentation-Cup“ (P-Cup). In diesem Wettbewerb treten Teams gegeneinander an, die im Meisterschaftstrubel noch unerfahren sind oder die Startberechtigung für die Landesmeisterschaften noch nicht erfüllen und trotzdem gerne erstmals Wettkampfluft schnuppern wollen.

Der AFCV NRW ist einer der wenigen Landesverbände, die bei ihren Meisterschaften auch eine Kategorie „Ü25“ anbieten.

Die jährlich stattfindenden NRW Landesmeisterschaften im Cheerleading und Dance sind ein Sportevent der Extraklasse. Nicht selten kämpfen hier bis zu 1.000 Athletinnen und Athleten in vielen unterschiedlichen Kategorien und Altersklassen um die begehrten Titel und Pokale.

Als NRW-Meister sind die Teams und EinzelsportlerInnen zudem für die Deutschen Meisterschaften qualifiziert. Reicht es auch dort für Platz 1, dann geht der sportliche Weg weiter bis zu den Europa- oder sogar Weltmeisterschaften im Cheerleading.

Neben dem Cheerleading gibt es bei den NRW-Meisterschaften auch den so genannte „Presentation-Cup“ (P-Cup). In diesem Wettbewerb treten Teams gegeneinander an, die im Meisterschaftstrubel noch unerfahren sind oder die Startberechtigung für die Landesmeisterschaften noch nicht erfüllen und trotzdem gerne erstmals Wettkampfluft schnuppern wollen.

Der AFCV NRW ist einer der wenigen Landesverbände, die bei ihren Meisterschaften auch eine Kategorie „Ü25“ anbieten.

Cheerleading News

11. September 2020
Cheerleader C-Trainerausbildung kann starten
Das Ausbildungskonzept für die angehenden C-TrainerInnen der Cheerleader im AFCV NRW steht. Allerdings mussten für das Jahr 2020/21 einige Anpassungen vorgenommen werden, um den Anforderungen der NRW Corona-Schutzverordnung gerecht zu werden. Bei den neuen Organisationsformen steht die Gesundheit aller TeilnehmerInnen und DozentInnen im Mittelpunkt. Unsere Cheerleading-Beauftragte Nina Kubisch hat die Änderungen für euch zusammengefasst. ...  Weiterlesen ...
22. August 2020
Meisterschaften fallen aus
Aufgrund der Beschränkungen durch die Gefahrenabwehrverordnungen der Bundesländer zur Bekämpfung der Folgen der Covid-19-Pandemie fallen die Deutsche Meisterschaft Cheerleading aus. Das Jugendländerturnier (Länderpokal der Jugendauswahlmannschaften der Landesverbände) wird für das Jahr 2020 ausgesetzt. Bei der DM Cheerleading wäre u. U. noch eine Ausrichtung im Dezember denkbar gewesen, allerdings hätte dies bedeutet, dass die Wettkampfperiode ...  Weiterlesen ...
03. Juni 2020
Aktuelle Handlungsempfehlung und Datenschutzhinweis
Unter Berücksichtigung der weiteren Lockerungen in NRW, haben wir unser Handlungsempfehlungen erneut angepasst. Zudem gibt es eine weitere bürokratische Aufgabe in Bezug auf die Gesundheitserklärung zu erledigen. Um am Training, Spiel oder Wettkampf teilnehmen zu können, müssen alle Aktiven, Coaches und BetreuerInnen den Hygienefragebogen ausfüllen zur Nachverfolgbarkeit bei einer möglichen Infektion. Da hierbei persönliche ...  Weiterlesen ...
11. Mai 2020
Rahmenbedingungen zur Wiederaufnahme des Trainings
Wie am 6. Mai 2020 von der Bundesregierung beschlossen, gelten die aktuellen Lockerungsmaßnahmen im Rahmen der Corona-Pandemie auch für den Sport. Diese sind mit der ab dem 11. Mai gültigen Fassung der Coronaschutzverordnung (CoronaSchVO) des Landes Nordrhein-Westfalen bestätigt worden. Der Sport im Freien ist ab sofort wieder erlaubt. Bitte nehmt mit euren Kommunen Kontakt ...  Weiterlesen ...
18. April 2020
Im Westen nichts Neues
Seit geraumer Zeit steht unser Trainings- und Wettkampfbetrieb still, da die Behörden alle Sportanlagen bis auf weiteres geschlossen haben und Covid-19 unseren Sport in Art Sippenhaft genommen hat. Zudem verbietet das Kontaktverbot jegliche Aktivitäten in der Gruppe. Dieser Stillstand wurde nunmehr durch Beschlüsse des Bundes und der Länder bis mindestens zum 3. Mai 2020 ...  Weiterlesen ...
04. April 2020
Ihr für uns und wir für euch
Der heutige Tag wäre eigentlich voller schöner Ereignisse gewesen. Ein Tag, an dem ihr bei der Cheerleading Landesmeisterschaft alle gezeigt hättet, wofür ihr in den vergangenen Monaten so hart trainiert habt, an dem jeder an seine Grenzen gegangen und Teams noch mehr zusammengewachsen wären. Heute hätten eure Coaches vor Stolz wieder funkelnde Augen bekommen ...  Weiterlesen ...
Alle News

Cheerleading Events

Datum
Event
Ort
15.05.2021 – 16.05.2021
DM Cheerleading 2021
Koblenz
Rheinland-Pfalz, Deutschland
Alle Events
American Football
Erlebe den besten Sport der Welt - made in NRW.
Pass to page
Cheerleading
Bei uns in NRW findest Du den perfekten Sport für Multitalente.
Flip to page
Flagfootball
Protect your flag
GreenMachine
Bleed Green
Schiedsrichter
Flag this

Suche nach PLZ

Vereine in NRW

Mit seinen mehr als 80 Mitgliedsvereinen ist der AFCV NRW der größte Landesverband für American Football und Cheerleading in Deutschland. American Football wird aktuell im Herrenbereich, sowie in den Jugendaltersklassen U10, U13, U16 und U19 angeboten. Die kontaktlose Variante, Flag Football genannt, findet bei uns in NRW vornehmlich an Schulen statt, wird aber auch in einigen Vereinen mit großer Begeisterung gespielt. Die Cheerleading-Vereine stellen ihr großes sportliches Können im Breitensport und bei den NRW-Landesmeisterschaften unter Beweis. Titelerfolge bei Deutschen Meisterschaften sowie Europa- und Weltmeisterschaften sind auch keine Seltenheit.

Finde jetzt den passenden Verein ganz in Deiner Nähe!

Vereine in NRW